Willy * vllt. Februar 2010

Willy

Willy as he came

26.05.2010 kam Willy, der Bruder Eddy’s. Wir wurden gefragt aber durch Jimmy haben wir es etwas auf Eis gelegt. Ich wollte sicher sein, das Jimmy gesund und in Anbetracht wie er kam besser konditioniert ist. So kam Willy spaeter als die Tierschutzgruppe wollte.

Er war schlank, scheu und als ich ihn mal beruehrte, biss er zu. Ok, mei programm lief ab (also ich schlage nie, sondern mache viel mit Stimme und bei solchen Sachen kommt der Griff in den Nacken) anschliessend kam Kalle und danach “verkroch” Willy sich. lag in der Ecke schaute zu und man merkte es rappelt bei ihm.

Weiterlesen

Jimmy * vllt. März/April 2010

Jimmy

Jimmy as he came.........

03.05.2010 Der Tag oder genauer Abend als meine Frau sagte: zu dem Zuechter muss ich mal hin, es zieht mich, nur mal schaun. Nun gesagt getan nach ca 2 h war Jimmy da. Ein Mitleidskauf. Laut Aussage der Zuechter eine Mischung aus Pudel und Bobtail, 3 Monate alt, 4 mal taeglich gefuettert.

Tja, geschatzt 6-8 Wochen gar nicht oder sehr wenig gefuettert, ca 1.8 Kg schwer, konnte nicht beissen wg Kraftmangel, konnte nicht lange laufen, Kraftmangel, war ein Gerippe in Haut.

Weiterlesen

Eddy

Eddy as he came

Eddy as he came

Eddy der Notruf ob wir jemanden nehmen koennten. Ein paar Wochen alt, gefunden auf der Strasse genauer mit seinem Bruder eingefangen von der oder einer Tierschutz Gruppe.

Eddy war jung, mehr als unterernaehrt und hatte nur eine kurze Zeit bei uns. 9 Tage spaeter starb er in meinen Armen.

Die Krankheit die hier ihr unwesen trieb hatte viel bewirkt. 30% konnten es ueberleben, alle 4 hatten sie und Eddy war zu jung, zu duenn, zu schlecht ernaehrt, vllt. wollte er nicht mehr?

Schnauzer und / oder Terrier und ? mix

Weiterlesen

Donna * Februar vllt. 2010

Donna

Donna as she came

Sie kam, weil das wie sie gehalten wurde, war eine feine Art, Sie kam um eine Weile hier leben zu koennen um dann weiter vermittelt zu werden.

Alles Jungs und ein Maedel kann nur Probleme bedeuten.

Gefunden wurde sie auf einem Campus, der Student hielt sie eine Weile aber ihm fehlte die Zeit, der naechste nahm sie aus mitleid und ihr leben war angebunden mit Freiraum vllt 1 qm max. Das war der Ausschlag als meine Fraue mir sagte ich muss mal los ;-) zurueck kam sie mit einer kleinen Wurst in der Tasche.

Weiterlesen

Kalle * April 2009

 

Kalle

Kalle

 

Die Frage kam: Klaus willst du einen Hund und ich sagte NEIN. Kein Hund nicht hier und nicht im Moment. Aber, mein Wort zaehlte nichts er wurde gebracht mit den Worten: er ist ueberflussig, keiner will ihn haben. Gebracht wurde der kleine an eine 2m langen StahlGliederkette.

Am 24.09.2009 aenderte sich die Welt.

Nundenn, da war er nun der kleine braune Mischling. Als erstes kamm dann wo kann man was kaufen, Halsband, Leine, Futter nur um die vllt. wichtigsten ersten Artikel zu nennen.

Besorgt im Animal Hostpital zu einer Unsumme, vgbl. mit den restlichen Lebenshaltungskosten hier. Aber egal.

Weiterlesen

www.hunde-dog.gypsywolve.com

Sorry, das ich hier aus China probleme habe diesen Blog regelmaessig pflegen zu koennen. Ich werde es aber mmer wieder probieren und hoffen…………………………

 

Sorry

 

So, besucht mich doch auf

 

http://www.hunde-dog.gypsywolve.com