Donna * Februar vllt. 2010

Donna

Donna as she came

Sie kam, weil das wie sie gehalten wurde, war eine feine Art, Sie kam um eine Weile hier leben zu koennen um dann weiter vermittelt zu werden.

Alles Jungs und ein Maedel kann nur Probleme bedeuten.

Gefunden wurde sie auf einem Campus, der Student hielt sie eine Weile aber ihm fehlte die Zeit, der naechste nahm sie aus mitleid und ihr leben war angebunden mit Freiraum vllt 1 qm max. Das war der Ausschlag als meine Fraue mir sagte ich muss mal los ;-) zurueck kam sie mit einer kleinen Wurst in der Tasche.

Donna kam am 4.04.2010, kam sah siegt wurde gejagt integriert. Freute sich einfach laufen zu koennen.

Im Grunde alles unkritisch, unproblematisch, gesund, aber unterernaehrt. Die kleine Wurst von einst ist heute rd 48 cm hoch und hat 15 kilo nun.

Aengstlich ist sie, es hat sich gut gebessert ueber die Zeit

Donna war ein Hilfeakt vllt der start in den Hundewahnsinn.

Rasse: Schaeferhund und Akita, shiba in dieser Rtg.

donna

Donna Aug/Sept 2010

Mehr Bilder gibts hier: GypsyWolve

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s